Corona und Veranstaltungen

 

 

Welche Rechte haben Sie bei Absagen von Veranstaltungen?

Eine von Ihnen geplante Veranstaltung (Konzert, Messe, Fußballspiel) wurde abgesagt. Welche Ansprüche haben Sie nun?

Grundsätzlich liegt im Fall einer abgesagten Veranstaltung ein Fall der nicht vertraglich vereinbarten Leistung vor. In diesem Fall verliert der Veranstalter grundsätzlich seinen Anspruch auf Gegenleistung.

Der Verbraucher hat somit grundsätzlich einen Anspruch auf Rückzahlung der bereits getätigten Zahlung.

Manche Veranstalter behalten sich in ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor, im Falle höherer Gewalt von der Leistungspflicht und der Rückzahlungspflicht frei zu sein. Eine solche Klausel ist jedoch unwirksam.

Wie ist die Rechtslage bei Verschiebungen auf einen neuen Veranstaltungstermin?

Wird die Veranstaltung auf einen für den Verbraucher ungünstigen Termin verschoben, haben Sie ebenfalls einen Anspruch auf Rückgewähr bereits erbrachter Leistungen.

Etwas anderes gilt nur dann, wenn die gebuchte Veranstaltung nicht zu einem fixen Termin zugesagt war.

Dauerkartenbesitzer (beispielsweise für die Bundesliga) erhalten anteilige Erstattungen.

Wie verhält es sich mit den Kosten für ein gebuchtes Hotelzimmer?

Haben Sie für die Teilnahme an einer Veranstaltung ein Hotelzimmer gebucht, gilt es zu differenzieren.

Haben Sie eine Pauschalreise gemäß § 651a BGB gebucht – also Ticket und Hotel zusammen bei einem Anbieter gekauft und entfällt die Veranstaltung, können Sie von der gesamten Reise kostenlos zurücktreten. Hierbei kommt es jedoch maßgeblich darauf an, ob tatsächlich eine Pauschalreise vorliegt, denn nicht jede Veranstaltung ist wertmäßig fähig eine Reiseleistung im Sinne des § 651 a BGB zu sein. Somit kommt es auf den Einzelfall an.

Haben Sie die Veranstaltung und das Hotelzimmer separat bei verschiedenen Anbietern gebucht, liegt eine Individualreise vor. Diese unterliegt im Gesetz, anders als die Pauschalreise, keiner eigenen Regelung. Sie müssen sich in der Folge mit dem Anbieter, bei dem Sie das Hotelzimmer gebucht haben, auseinandersetzen.